Die Erlaubnis zum Glücklichsein

Ich bin generell ein optimistischer Mensch, der das Leben nimmt wie es kommt und immer etwas Gutes findet. Aber dann gibt es Krisen im Leben, wo man nicht mehr ganz in seiner Stärke ist bzw. diese erst einmal wieder finden muss. Mir hilft hier das Lesen von motivierenden Texten und irgendwie habe ich nun angefangen selbst zu schreiben, da es für mich auch heilsam ist.

Alle meine Texte entstehen einfach aus einem inneren Gefühl oder einer Motivation mir etwas Gutes zu tun. Erkenntnisse oder schöne Worte teile ich natürlich auch gerne und es freut mich, wenn die Texte auch andere Menschen erfreuen oder zum Nachdenken anregen oder sogar beim seelischen Heilen helfen.

Hier also eine Affirmation zum Glücklichsein. Auch wenn es manchmal schwer ist oder wir es uns selbst schwer machen, da uns Schuldgefühle plagen oder anderweitig das Glücklichsein gerade auf der Strecke bleibt, könnt ihr euch ja den Text selbst laut vorlesen oder in einer Meditation einbauen oder oder oder…

Die Erlaubnis zum Glücklichsein

Ich erlaube mir glücklich zu sein.

Ich sammle Glücksmomente
und bin zufrieden
und erlaube mir das.

Wenn andere mir mein Glück ausreden wollen,
werde ich mich distanzieren.

Es ist mein Leben.
Ich bestimme was richtig ist.
Ich darf mir vergeben
und trotzdem glücklich sein.

Ich erlaube es mir.

Ich bin glücklich,
denn dafür kann ich mich entscheiden.
Jeden Tag gebe ich sie mir:

Die Erlaubnis zum Glücklichsein.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.