· Mein Coaching-Ansatz ·

Die wichtigste Beziehung in deinem Leben ist die zu dir selbst!

 

Und wer sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen!

Und auch ich gebe dir keine Antworten, sondern unterstütze dich deine eigenen zu finden! Oft wissen wir nicht wo wir anfangen sollen und welcher Teil in unserem Leben eventuell Wechselwirkungen auf andere hat. Klarheit ist aber die elementare Basis, um richtige Entscheidungen ableiten und in eine Umsetzung zu kommen. 

Was spricht dafür mich als Coach zu wählen?

Mein eigenes Leben ist gekennzeichnet von unterschiedlichen Stationen, Neuausrichtungen, Krisen, Verlusten und Neuanfängen. Prinzipiell war ich irgendwie schon immer ein Stehauf-Männchen/-Frauchen und habe mich selbst immer als Mensch wahrgenommen, der stark ist und auch locker alleine seinen Weg geht. 

Mittlerweile habe ich aber auch verstanden, dass es extrem hilfreich und heilsam sein kann, wenn man sich jemanden sucht, der einen in bestimmten Themen unterstützt bzw. begleitet. Manchmal drehen wir uns in eigenen Negativ-Gedankenspiralen oder scheinen keinen Ausweg mehr zu finden. Schwierige Entscheidungen oder schlimme Situationen können uns entweder brechen oder wir gehen daraus stärker hervor!

Doch manchmal schaffen wir das vielleicht nicht alleine! UND NEIN – ES IST KEIN ZEICHEN VON SCHWÄCHE sich Unterstützung zu suchen. Überhaupt hier auf dieser Seite zu sein und das zu lesen, zeigt ja, dass du dich mit dir auseinandersetzt. Selbstwahrnehmung und Selbstreflektion sind unabdingbar, um bewusst anders denken oder handeln zu können. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass man Krisen meistern und sich jederzeit neu erfinden kann. Den Spirit lebe ich und gebe ihn auch gern weiter. Jeder Mensch trägt ein individuelles Potential in sich! Das zu finden und sich zu trauen zu leben, treibt mich an!

Meine Coaching-Ausbildung 2021

Ich selbst war von Januar bis Juni 2021 im Sabbatical und in dieser Zeit habe ich Lust bekommen eine Coaching-Ausbildung zu starten. Im Rahmen der Ausbildung wurde ich durch eigene Prozesse geführt und in der eigenen Persönlichkeitsentwicklung professionell unterstützt. Richtig bewegt haben mich vor allem die Praxistage (18.-22.07.2021). Während dieser Zeit haben alle Menschen ihre Masken abgenommen und sich so gezeigt wie sie sind.

Tiefe Schicksalsschläge wurden geteilt und jeder in der Gruppe wurde wertschätzend und wertfrei angenommen. Es war ein Geben und Nehmen und wirklich JEDER HATTE ETWAS ZU GEBEN! Ich habe mich sehr erfüllt gefühlt und für mich war ab dem Zeitpunkt klar, dass ich nun nach der Ausbildung noch viel aktiver dieses Gefühl anderen weitergeben möchte!

Die Veränderung des Einzelnen verändert das große Ganze!

Viele Menschen versuchen ihre Rollen (sei es im Beruf oder privat) perfekt zu erfüllen und vergessen dabei manchmal Mensch zu sein! Ich wünsche mir eine Welt, in der wir uns ehrlich zeigen dürfen – so wie wir sind. Mehr Ehrlichkeit und mehr wahre Gefühle machen unser eigenes Leben lebenswerter und ich bin sogar davon überzeugt, dass Unternehmen erfolgreicher sind, in denen Menschen sich so zeigen dürfen wie sie sind. Alle Menschen haben Bedürfnisse und Emotionen – ob wir sie zeigen oder nicht. Runterschlucken und nicht Zulassen macht auf Dauer krank – psychisch wie physisch.

„Die Menschen ertrinken an äußerer Fülle und verdursten an innerer Leere.“ (Niko Juranek)

Natürlich ist diese Kultur noch lange nicht in Unternehmen verbreitet, doch jeder Mensch, der sich aktiv in diese Richtung bewegt, verändert etwas! Oft sehen wir es gar nicht, doch all unsere Handlungen haben Folgen – positiv wie negativ. Ich hatte oft zu hohe Ziele und war dann enttäuscht, wenn ich diese nicht erreicht habe. Mittlerweile bin ich wieder vom Schneeballprinzip überzeugt.

„Wir können uns gegenseitig empowern und jede Veränderung wird wirken!“ (Linda Salomo)

Daher möchte ich jeden, der möchte, unterstützen, die eigene Kraft wieder wahrzunehmen und mutig voranzugehen! Wenn wir bei uns selbst und in unserer Kraft sind, können wir diese wiederum weitergeben. Das verändert unser direktes Umfeld, aber wird auch über kurz oder lang die Unternehmenskultur und unsere Gesellschaft verändern!

Lasst uns also die Welt so gestalten wie wir sie uns wünschen!!!

„Deine innere Stimme zu hören ist eine Frage deiner Achtsamkeit, ihr auch zu folgen eine Frage des Mutes.“

Hier ein paar exemplarische Themen und mögliche Fragestellungen, die wir gemeinsam angehen können…

1) Selbstwahrnehmung

  • Du fragst dich was deine Bedürfnisse sind?
  • Du möchtest lernen sie (wieder) besser wahrzunehmen?
  • Du möchtest auf dich achten, wenn du in sozialer Interaktion bist, um dich nicht zu verlieren?

2) Selbstreflektion

  • Du möchtest deine Glaubenssätze identifizieren?
  • Du möchtest herausfinden ob sie gut für dich sind oder dir schaden?
  • Du suchst Unterstützung, um besser zwischen Realität und subjektiver Wahrnehmung unterscheiden zu können?

3) Selbstverantwortung

  • Du möchtest (wieder) Bestimmer von Energie werden?
  • Du möchtest deine Glaubenssätze transformieren?
  • Du willst endlich deine Blockaden lösen/ loslassen?
  • Welche Teile deines Lebens liegen in deiner Hand?

4) Vision identifizieren und Entscheidungsfindung

  • Du hast zu viele Optionen und kannst dich nicht entscheiden?
  • Du hast Angst etwas zu verlieren, wenn du dich für das eine oder andere entscheidest?
  • Du hast Angst die Entscheidung zu bereuen?

5) Umsetzungsunterstützung

  • Du möchtest deine Vision vom Leben, der Arbeit oder etwas anderem definieren?
  • Du möchtest wissen welche konkreten Ziele du daraus ableiten kannst?
  • Du möchtest Unterstützung wie die nächsten Schritte aussehen könnten?

6) Begleitung in Krisen bzw. aus Krisen heraus

  • Du möchtest deine Identität und Stärke wieder finden?
  • Du möchtest Schuldgefühle loslassen?
  • Du suchst neue Perspektiven, um wieder optimistisch in die Zukunft zu blicken?

Kontaktiere mich auch gern, wenn dein Thema nicht in der Liste zu finden ist!

Je nach Anliegen wählen wir aus folgenden Möglichkeiten die passenden Werkzeuge aus.

Mein Coaching-Ansatz, basierend auf systemischen Grundprinzipien, beinhaltet neben diversen Fragetechniken auch:

  • Aufstellungsarbeit
  • Hypnose
  • Yoga

Welche Werkzeuge im Einzelnen oder in Kombination sinnvoll sind, finden wir im gemeinsamen Erstgespräch heraus. Da erläutere ich dir auch gerne die Wirkungsweisen der Werkzeuge.

Für eine erste kostenfreie Beratung für dein individuelles Programm, nimm gerne Kontakt mit mir auf!